Saunawelten

Unsere Saunen bauen wir im bewährten Stil von Saunabau Jansen

Unsere Gartensaunen

Sie möchten Ihre Sauna in Ihrer persönlichen Wohlfühl-Umgebung platzieren? Das übernehmen wir gern für Sie.

Der neue Blickfang in Ihrem Garten sorgt für vollkommene Ruhe und Entspannung. Genießen Sie die Wärme Ihrer Außensauna, während das Wetter draußen verrückt spielt.

Sie entscheiden frei über Größe und Design Ihrer Gartensauna. Ob modernes Gartenhaus, winterliche Hütte oder asiatischer Flair. Es gibt unzählige Möglichkeiten Ihre ideale Gartensauna zu gestalten, wir finden garantiert die perfekte Option mit Ihnen.

Unsere Innensaunen

Sie möchten Ihre Saunabäder in müheloser Nähe und wohliger Privatsphäre genießen? Der puren Entspannung für Zuhause steht nichts mehr im Weg.

Gemütliche Atmosphäre, modischer Blickfang oder helles Ambiente, Ihre Sauna wird passend zum Stil Ihres Zuhauses designed.

Ihre Sauna soll den Raum durch Ihr ausgefallenes Design aufwerten, oder sich einfach schlicht und perfekt in die Optik Ihres Zuhauses einfügen? Wir integrieren Ihre Sauna perfekt in jeden Raum, auch wenn nicht viel Platz zur Verfügung steht.

Farblich und stilistisch entwerfen wir zusammen die ideale Sauna für Ihre individuellen Gegebenheiten.

finnische Sauna vs. Infrarotkabine

Nach einem langen Tag erholen und zur Ruhe kommen- Was gibt es da besseres als die Sauna? Dafür bekannt ist vor allem die finnische Sauna. Bei Temperaturen um die 90 Grad kann man wohltuend schwitzen und entspannen. Jedoch gibt es noch eine Alternative zu der herkömmlichen Sauna- die Infrarotkabine. Wo ist der Unterschied?

Die Infrarotsauna ist eine schonendere Alternative da die Wärme in einer Infrarotkabine über Infrarotstrahler, anstatt den geläufigen Saunaöfen erzeugt wird.

In der klassischen finnischen Sauna, erhitzt die Luft auf 70-100 Grad. Die Wärme dringt dabei von außen in den Körper ein, wodurch das erwünschte Schwitzen erzeugt wird. Ein Saunagang beläuft sich dabei meistens auf ca. 15 Minuten und wird drei Mal wiederholt.

Die Infrarotsauna funktioniert anders. Hier wird die Luft nur auf etwa 40-50 Grad erhitzt, wodurch die Infrarotstrahlen tiefer in die Haut eindringen und damit die Wärme von innen erzeugen. Man spricht hier von einem Tiefenwärme-Effekt. Dadurch können Saunagänge länger andauern und es ist schonender für den Körper. In eine Infrarotkabine geht man ca. 30 Minuten, dafür aber klassischerweise nur ein Mal.

Beide Saunen stärken das Immunsystem und die Abwehrkräfte und trainieren Herz- und Kreislauf. Insgesamt verbessern sie somit die allgemeine Gesundheit und körperliches Wohlbefinden.

Kontaktieren Sie uns gerne, um mit Ihnen zusammen Ihren idealen Sauna-Typ herauszufinden.

Innensauna_003